“In der Musikszene spielt Oberhausen mit dem Static Roots Festival in der ersten Liga”

Unter der Überschrift “Cowboyhüte und Steel-Gitarren” veröffentlichte die Westdeutsche Allgemeine Zeitung am Montag, den 8. Juli 2019, einen wunderbaren Vorbericht über das Static Roots Festival:

“Internationale Stars, weltweites Renommee: In der Musikszene spielt Oberhausen mit dem Americana-Festival „Static Roots“ in der ersten Liga. Fernab des Mainstreams hat sich hier in nur drei Jahren ein Event für Fans von Americana- und Alternative-Country-Musik etabliert, das in beinahe ganz Europa konkurrenzlos ist. Hier und da ein Cowboyhut, Steel-Gitarren auf der Bühne, Burger für den Pausenhunger – das gehört bei dem familiären Festival, das in diesem Jahr am 12. und 13. Juli im Zentrum Altenberg stattfindet, einfach dazu.”