Aus dem Facebook-Eintrag von Blue Rose Records vom 26.06.2016:

“Die BLUE ROSE RADIO SHOW Ausgabe Juni nun per Stream verfügbar!

Wie immer am 3. Montag im Monat hatte Blue Rose-Labelmacher Edgar Heckmann am 20. Juni wieder zur BLUE ROSE RADIO SHOW beim Internetradio rockradio.de eingeladen! Wie üblich live und von 22 bis 24 Uhr, hatte er wieder jede Menge Songs aus interessanten neuen CDs ausgesucht, die er in den 120 Minuten präsentierte, darunter Stücke von Künstlern wie den Hard Working Americans, Mudcrutch, Peter Wolf, Band Of Horses, Shawn Colvin & Steve Earle oder auch Tony Joe White sowie Songs der Blue Rose-Musiker Walter Salas-Humara, Markus Rill, den Wynntown Marshals oder den South Austin Moonlighters.

In der Sendung widmete Heckmann sich auch dem am 11. Juni stattgefundenen “Static Roots Festival”, das von Initiator Dietmar Leibecke ins Leben gerufen und in Mülheim/Ruhr sein Debüt feierte. Neben diversen Jubiläen stand bei dem “Invitation Only”-Event vor allem eine Spendenaktion zugunsten der Hilfsorganisation “Ärzte ohne Grenzen” im Vordergrund. So war der Eintritt zwar frei und auch Getränke und Speisen waren umsonst, der Gastgeber bat dafür statt um Geschenke für Beiträge seiner Aktion. Wovon bisher reichlich Gebrauch gemacht wurde, so kamen bisher über 8.400 € in die Spendenkasse. Die Aktion läuft noch bis Ende des Monats, in der Sendung stellte Heckmann einige der Bands vor, die für eine großartige Stimmung gesorgt hatten, wie Malojian oder John Blek & The Rats. Wir würden uns freuen, wenn wir mit unserem Beitrag für eine noch größere Spendensumme sorgen könnten.”

Anzuhören ist die Radiosendung hier… (der Beitrag über das Static Roots Festival 2016 beginnt bei ca. 40:25)