Das Haldern Pop Festival mit dem Traumzeit Festival und dem Static Roots Festival in einer tollen Vorschau der Rheinischen Post auf die Festivalsaison 2017:

“Static Roots Festival in Oberhausen

Noch ziemlich neu im rheinischen Rock-Kalender ist das Static Roots Festival im Zentrum Altenberg in Oberhausen. Doch nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Sommer wollen es die Macher dieses Mal gleich an zwei Tagen (9. und 10. Juni) ordentlich krachen lassen. Die Musiker und Bands aus Großbritannien, Irland, Amerika, Kanada und Deutschland mögen hierzulande noch kein Millionen-Publikum haben, doch wer Roots-Rock, Americana und Folk-Rock mag, wird an den beiden Festival-Tagen viele spannende Entdeckungen machen. Unter anderem werden Nadine Khouri, John Blek & the Rats, Erin Rae & The Meanwhiles sowie Danny And The Champions Of The World auf der Bühne stehen.”

 

Quelle: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moers/parookaville-haldern-pop-geldernsein-infos-zu-festivals-2017-am-niederrhein-aid-1.5886432